Bedingungen und Konditionen

Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle Dienstleistungen, die Matthias Cordes ("der Berater") für eine beliebige Person ("der Auftraggeber") erbringt und stellen den Vertrag über die von Matthias Cordes für den Auftraggeber zu erbringende Dienstleistung dar. Der Begriff "Beratung", wie er hier verwendet wird, bezieht sich auf Coaching oder Beratung.

Terminplanung

Alle Sitzungen werden im Voraus geplant. Wenn der Kunde aus irgendeinem Grund nicht an einer geplanten Sitzung teilnehmen kann, ist der Kunde voll dafür verantwortlich, den Trainer mindestens 24 Stunden im Voraus zu informieren, andernfalls wird die Sitzung als verfallen betrachtet.

Zahlung

Alle Dienstleistungen werden vom Kunden im Voraus und in voller Höhe gekauft und bezahlt.

Stornierung & Rückerstattung

Keine Rückerstattung, Gutschrift oder Übertragung möglich. Wenn nicht anders angegeben, müssen alle Sitzungen innerhalb von 90 Tagen nach dem Kauf eingelöst werden. Alle Sitzungen, die nicht innerhalb der zugewiesenen Zeit verwendet werden, verfallen.

Vertraulichkeit

Die Beratung und die darin besprochenen Themen sind vertraulich, es sei denn, der Klient erteilt seine ausdrückliche Zustimmung.

Geistiges Eigentum

Alle Materialien, die sich auf die vom Berater bereitgestellten Sitzungen beziehen, unterliegen dem Urheberrecht und anderen Rechten an geistigem Eigentum. Alle Materialien, die während der Sitzungen ausgetauscht werden, dürfen nicht ohne die schriftliche Genehmigung des Eigentümers aufgezeichnet, verwendet oder vervielfältigt werden.

Entschädigung

Der Kunde versteht, dass alle Maßnahmen, die er ergreift, freiwillig und auf seine eigene Verantwortung durchgeführt werden. Der Kunde sollte unabhängigen professionellen Rat einholen, bevor er irgendwelche physischen, geschäftlichen oder investiven Handlungen vornimmt.

Abschnitt Vereinbarung

Mit dem Kauf einer Dienstleistung des Trainers erklärt sich der Kunde mit den oben genannten Bedingungen einverstanden.